1. Juli 2022

BZMF 2022 | Samstag Marschmusikbewertung


Mit Vorfreude und ohne große Verschnaufpause ging es am Samstag weiter: Am Vormittag begrüßten wir unsere Partnerkapelle aus Kirchbichl in Tirol und bereits um 13:30 Uhr starteten wir mit der Marschwertung in Stufe E. Dabei zeigten wir mit über 70 Musikanten unter der Leitung unseres Stabführers Martin Mühlberger  unsere Maschier-Künste. Mit 95,5 von 100 möglichen Punkten wurde unsere Leistung belohnt. 15 weitere Musikkapellen aus dem Bezirk nahmen an der Marschwertung teil und überzeugten die Bewerter. Während der Marschwertung spielte bereits im Zelt der Musikverein St. Martin-Karlsbach und sorgte für gute Stimmung bei den ersten Gästen.